Invisalign-Zahnschiene vor Einsetzen Kieferorthopädie in Münster Dr. Lohkamp
Invisalign-Zahnschiene beim Einsetzen Kieferorthopädie in Münster Dr. Lohkamp
Invisalign-Zahnschiene eingesetzt Kieferorthopädie in Münster Dr. Lohkamp

ALIGNER KLAR UND EFFEKTIV

Wir bieten Ihnen eine angenehme Alternative zur festen Zahnklammer

Hauchdünne, transparente Schienen zur Zahnbewegung aus Polyurethan heißen Aligner.  Sie schenken unseren Patienten idealerweise ein Leben lang ein strahlendes Lächeln. Aufgrund ihrer geringen Materialstärke können und müssen sie ganztags getragen werden. Jawohl, ganztags! Bitte wirklich nur zum Essen und zur Reinigung aus dem Mund nehmen! Nicht nur aber insbesondere für Erwachsene sind Aligner eine hochästhetische und sehr angenehme Alternative. Immer wenn die feste Klammer auf Ablehnung stößt aufgrund der damit verbundenen Einschränkungen in Sachen Ästhetik und Mundhygiene machen diese Schienen Sinn. Ihr Alltag bleibt nämlich der gleiche. Möglicherweise hat der ein oder andere auch noch unschöne Erinnerungen an die erste kieferorthopädische Behandlung in der Kindheit, weshalb sie erstes Mittel der Wahl gerade für Zweit- oder Rezidivbehandlungen im Erwachsenenalter sind. Sie sind aber auch kombinierbar mit allen möglichen Techniken, notfalls auch mit Brackets. 

hauchdünn

unsichtbar

effektiv

für fast alle

ALIGNER FEHLSTELLUNG

Welche Zahnfehlstellungen werden heute mit Alignern behandelt?

In den letzten Jahren behandelte man leichtere Engstände der Frontzähne gern mit Schienen. Die Ästhetik ändert sich auch bei näherem Hinsehen fast nicht. Versprochen. Gleichwohl standen Aligner unter strenger Beobachtung der wissenschaftlichen Fachgesellschaften. Am häufigsten wurden Aligner der Firma Align Technology  (Invisalign) untersucht. Im Trend wächst das Behandlungsspektrum immens, genau wie das Angebot an Schienensystemen. Auch die Kombination dieser Schienen mit allen aus der festsitzenden Technik beschriebenen Verankerungssystemen ist mittlerweile denkbar. Es sind inzwischen auch umfassende Behandlungen einschließlich Entfernung bleibender Zähne und kieferorthopädischem Lückenschluss beschrieben. Inzwischen gibt es eine eigene wissenschaftliche Fachgesellschaft, die deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie (dgao.com), die sich ausschließlich mit der Erforschung und Nachuntersuchung dieser Schienen beschäftigt. Auch was die Tragezeiten einer einzelnen Schiene anbelangt ist derzeit eine Menge in Bewegung, im wahrsten Sinne des Wortes. Man bewegt sich nämlich zwischen zwei Wochen und drei Tagen! Da gilt es die Übersicht zu behalten in Anbetracht der Vielzahl von Schienen, die angefertigt wurden. Auch Kinder und Jugendliche, die Brackets und Bögen ablehnen, erfreuen sich inzwischen an den Alignern Im Detail sehen Aligner für Jugendliche etwas anders aus: es gibt Farbmarkierungen oder auch Platzhalterelemente, die die Einstellung neuer Zähne begünstigen. Auch sind inzwischen Kombinationen aus Schienen und herausnehmbaren bimaxillären Geräten beschrieben. 

ALIGNER HERSTELLUNG

Aligner werden computergestützt hergestellt

Zunächst erstellen wir Abformungen der zu behandelnden Kiefer. Momentan ist das immer noch eine konventionelle Abformung, wenngleich Scans von Ober- oder Unterkiefer immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die daraus gewonnenen Modelle werden eingescant und in ihre einzelnen Zähne segmentiert. Es folgt ein virtuelles Set-up dieses Kiefermodells: die Zahnstellung wird in ganz kleinen Schritten so lange verändert und verbessert, bis mittels CAD/CAM-Technologie ein ideales virtuelles Behandlungsergebnis erzielt ist.  Es steht so eine ganze Reihe von Modellen zur Verfügung, auf denen man diese Miniplastschienen im Tiefziehverfahren hergestellt. Und weil man je nach Befund unterschiedlich viele Aligner tiefzieht und dem Patienten zur Verfügung stellt, wechselt man nach wenigen Tagen bis Wochen zur nächsten Schiene. Je nach System und Hersteller trägt man die einzelne Schiene zwei bis vier Wochen, dann erfolgt der Wechsel zur nächst höheren. Derzeitige Überlegungen zielen auf eine Tragedauer für die einzelne Schiene von nur einer (1)! Woche. Vorraussetzung dafür ist ein extrem kleinteiliges Set-up und die Herstellung großer Mengen von Alignern. 

Aufsicht eines Aligners Kieferorthopädie in Münster Dr. Lohkamp
Seitliche Ansicht eines Aligners: Kiefeorthopädie in Münster Dr. Lohkamp
Aligner in der Frontalansicht: Kieferorthopädie in Münster Dr. Lohkamp

ALIGNER KOSTEN

Die Kosten einer Alignerbehandlung klären wir bevor es losgeht!

Eine kieferorthopädische Behandlung zu Lasten gesetzlicher Krankenversicherer ist nicht möglich, da der gemeinsame Bundesausschuss sie bislang nicht in den entsprechenden Leistungskatalog eingepflegt hat. Wir erstellen somit einen privaten Therapie- und Kostenplan. Die anfängliche Skepsis der Krankenversicherer ist zunehmend unbegründet in Anbetracht von weltweit steigenden Patientenzahlen und auch nachgewiesenen Behandlungserfolgen mit Alignern.